Unser Besuch beim VfB-Training am 2. November 2017

19 Nov 2017

Nach langer Anlaufphase – schließlich musste ich mich auf so einen „großen“ Ausflug sowohl körperlich als auch geistig vorbereiten – war es am 2. November so weit: wir konnten die Einladung aus dem Video vom Februar wahrnehmen und Tina, Kjell, Jan und ich machten uns auf den Weg zum Trainingsgelände des VfB Stuttgart.

Dort trafen wir zunächst auf Simone und Laurin Weller, die zum einen den Besuch mit eingefädelt hatten, als auch zum anderen als Fotograf zur Verfügung standen. Obwohl wir etwas zu früh eingetroffen waren, erwartete uns der Fanbeauftragte Peter Reichert bereits und kam uns aus der Geschäftsstelle entgegen.

Also ging es praktisch direkt auf das noch verschlossene Trainingsgelände – rund eine Dreiviertelstunde, bevor es für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Hier hörten wir die eine oder andere Anekdote über das Vereinsleben und lernten auch, dass sich jeder Spieler bereits vor dem Training individuell warmzumachen hat: zum Beispiel am Basketballkorb oder im von den Fitnesstrainern betreuten Trainingsraum.

Wir positionierten uns zwischen Umkleidekabine und eben diesem Raum, wo wir nach und nach bis zum Beginn des offiziellen Trainings alle Spieler treffen konnten. Hier war mit allen Zeit, um ein Foto zu schießen und mit einigen konnten auch ein paar Worte gewechselt werden. Alle Spieler und Trainer waren sehr freundlich und offen.

Zum Trainingsbeginn wechselten wir den Standort, damit wir die Übungen gut beobachten konnten. Natürlich war es sehr spannend, dem Treiben auf dem Platz zuzuschauen. Neben dem Spielfeld begegneten wir noch der einen oder anderen VfB-Legende, die auf den Fotos ebenfalls zu sehen sind.

Nach über 2 Stunden auf dem VfB-Gelände machten wir uns, als es leicht zu regnen begann, auf den Nachhauseweg.

Alles in allem war es ein sehr schöner Nachmittag und es tat mir gut, dem Training beiwohnen zu dürfen und die Bundesliga-Stars zu treffen! An dieser Stelle noch einmal allen Beteiligten und Verantwortlichen ein herzliches Dankeschön!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

December 24, 2018

April 28, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter