Bericht auf dem Daimler-Blog

Am heutigen Morgen wurde mein Beitrag auf dem offiziellen Daimler-Blog veröffentlicht. Dort hatte ich einfach noch einmal die Gelegenheit, die ganze Geschichte von meinem Unfall bis heute auf die Arbeit und meine Kollegen bezogen darzustellen. Hier kann man lesen, liken, teilen, kommentieren: https://blog.daimler.com/2018/07/06/inklusion-arbeitgeber-help-much/

Wie die Zeit doch vergeht!

Ich kann es kaum glauben, dass mein letzter persönlicher Blogbeitrag aus dem Januar stammt, aber irgendwie ging nach der Reha alles Schlag auf Schlag. Die letzten fünfeinhalb Monate kurz zusammengefasst: Wie ich ja bereits in einem meiner letzten Posts angekündigt hatte, ging es am 6. Februar zur Reha in die Schmiederklinik Heidelberg. Voller Elan bin ich dort angekommen, um dann im ersten Moment doch schon wieder relativ schnell ausgebremst zu werden… Der erste Eindruck: es ist eben doch eine Klinik und kein Hotel und die Zimmer Krankenhaus pur. „Naja, sei es drum – schließlich bin ich ja nicht zum Urlaub hier!“ dachte ich mir und nahm mir vor, das Beste daraus zu machen. Das erste Arztgesp

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Instagram Social Icon

Weitere Schlüsselwörter: 

starke Solidarität unter Kollegen – eine große Familie hilft – Zusammenhalt der Kollegen bei Daimler – trotz großem Unglück nicht allein – Hilfe für Michael Much